Es braucht neue Lösungen für „rare diseases“

Bis eine Diagnose für eine seltene Krankheit gestellt werden kann, dauert es unter Umständen sehr lange. Die Tochter von Madeleine Blouin leidet als einzige Person in der Schweiz am Myhre-Syndrom. Dank Facebook konnte sie sich mit anderen betroffenen Familien auf der ganzen Welt vernetzen und wertvolle Erfahrungen austauschen.

Telebasel – Gsund vom 03.12.2019

Wir können unsere seelische Widerstandskraft genau so trainieren wie die eigene Muskulatur. Dafür braucht es Kompetenzen, die wir erlernen und ausbauen können. Am Anfang geht es um die Stärkung der Wahrnehmung. Wie geht es mir wirklich? Wenn wir Anzeichen frühzeitig realisieren und darauf reagieren, gelangen wir wieder in unsere Balance.

Fürchte dich nicht vor Veränderung, eher vor dem Stillstand.

Time 2 Change GmbH ist ein neues Bildungsunternehmen mit einem diversifizierten Angebot im Bereich der Veränderungskompetenzen, Gesundheitsförderung und Arbeitsintegration. Die Macherinnen hinter dem Start-up, Katrin Adler, Madeleine Blouin und Tanja Hofstetter, äussern sich im Interview zum Konzept. Sie alle Drei sind bereits erfahrene Kursleiter, Coaches und Fachexperten für Veränderungskompetenz sowie Gesundheit und Integration am Arbeitsplatz und haben langjährige Führungserfahrung in der

Weiterlesen

Infoveranstaltung, 27.8.2019, Business Parc: Ständig selbst und manchmal anders

Mut zur Veränderung! So hat Katrin Adler, Ausbildnerin, Coach und Künstlerin, zusammen mit Geschäftspartnern das erste Schweizer Resilienz-Zentrum aufgebaut, ist dort unlängst ausgestiegen und entwickelt nun gemeinsam mit zwei weiteren Powerfrauen „Time 2 Change“ – ein Start-up mit Angeboten im Bereich der Arbeitsintegration, Gesundheitsförderung und Veränderungskompetenzen. Selbst mit ständigem Wandel lebend, erzählt sie: „Auch meine neue Rolle als Geschäftsleiterin, die

Weiterlesen

Leistungsabfall – Fachkräftemangel – Fluktuation?

Leistungsabfall – Fachkräftemangel – Fluktuation?   Auch die Schweiz kämpft zunehmend mit einem Fachkräftemangel. Der Druck auf den einzelnen Arbeitnehmer nimmt  laufend zu. Arbeitgeber sind darin gefordert, ihre Angestellten leistungsfähig und gesund zu erhalten. Andererseits liegen wertvolle Ressourcen brach. Ältere Menschen werden aus finanziellen Gründen frühpensioniert und der Know-how-Verlust ist gross. Wiedereinsteigerinnen haben es schwer, beruflich auf Teilzeitbasis wieder Fuss

Weiterlesen

Mein Berufsleben heute – morgen und übermorgen?

HABE STETS EIN OHR FÜR DIE VERGANGENHEIT, EIN AUGE FÜR DIE ZUKUNFT UND EIN LÄCHELN FÜR DEN AUGENBLICK! Stefan Radulian In der heutigen schnelllebigen Welt gilt es Veränderungen zu umarmen und willkommen zu heissen. Bei fremdbestimmten Situationen, die unser Gleichgewicht aus der Balance werfen, ist dies nicht nur „viel verlangt“, sondern auch eine einzige Provokation. Andererseits vergessen wir in solchen

Weiterlesen

Auch die Schweiz kämpft zunehmend mit einem Fachkräftemangel

Gemäss diversen Studien sind rund 20% der Arbeitnehmer High-Performer und weitere 20% sogenannte Low-Performer. Jack Welch, der berühmte und berüchtigte Ex-CEO, führte bei General Electric die sogenannte 20-70-10-Formel ein. Er belohnte die besten 20% seines Managements mit üppigen Boni, förderte die breite Mitte und feuerte die schwächsten zehn Prozent. So hielt er die Leistungsbereitschaft aber auch den Druck auf die

Weiterlesen